Schlagwort-Archive: virales marketing

Polit-Videos: 1000 Brüste für Putin und Police Brutality

Nach einer längeren Pause gibt es hier im Blog wieder eine Auswahl der besten Polit-Videos, die mir in der letzten Zeit begegnet sind.
Jeder Beitrag ist für sich selbst besonders und zeigt, auf welche Art man „politische“ Inhalte oder gesellschaftliche Anliegen kommunizieren kann. Ob dafür das Grapschen von Brüsten notwendig ist, oder doch besser auf eine gute grafische Bildsprache gesetzt wird, hängt vom Absender und dessen Zielgruppe ab. Aber entscheidet selbst, welches der Videos besonders wirksam sein könnte.

Sind mir besonders sehenswerte Beiträge entgangen? Ich freue mich über eure Ergänzungen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Video

Virales Marketing – Wie lange noch?

Menschen anlocken und Inhalte transportieren (bzw. verkaufen) ist das übergeordnete Ziel der Mehrheit aller im Netz professionell tätigen Unternehmen und Organisationen. Das Um und Auf sind User, Freunde, Follower und sonstige nur irgendwie interessierte Konsumenten, welche die dargebotenen Inhalte konsumieren sollen um danach eine Folgehandlung (im Sinne des Absenders) daraus abzuleiten.

Doch mittlerweile reicht es schon lange nicht mehr aus, einfach nur eine gut gemachte Seite ins Netz zu stellen und darauf zu hoffen, dass die Konsumenten den neuen Online-Auftritt stürmen. Nein, heute muss es schon etwas mehr sein. Virales Marketing muss man machen. Nicht mehr Werbefachleute schalten Anzeigen und buchen TV-Minuten und verbreiten somit „die Message“, sondern ganz „normale“ Menschen. Mundpropaganda ersetzt die lineare Kommunikation von gestern und wird zum neuen Gott der Online-Vermarktung. Auf youtube werden Videos verbreitet die weltweit zum Teil von mehreren Millionen Menschen gesehen werden. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik2.0, Social Networks